• MS-Schaltanlagen - Mittelspannung

    Mittelspannung

    SF6-isolierte MS-Schaltanlagen
    Luftisolierte MS-Schaltanlagen

    zum Video

Mittelspannung - MS-Schaltanlagen

PDF Mittelspannung

Industriebetriebe benötigen ausreichend Energie. Die Einspeisung erfolgt im ersten Schritt über die MS-Schaltanlage.

Die überwiegend verbreiteten Versorgungsspannungen sind hierbei 10 kV oder 20 kV.

Um diese hohe Spannung auch sicher zu- und abschalten zu können sind MS-Schaltanlagen unabdingbar.
(MS = Mittelspannung).

Ausführungsarten

SF6-isolierte MS-Schaltanlage
Die SF6-isolierte MS-Schaltanlage ist sehr gut zur Aufstellung geeignet wo nur geringer Platz zur Verfügung steht oder die äußeren Einwirkungen (hoher Verschmutzungsgrad) besonders hoch sind. Die Maße für ein Kabelfeld oder Trafoabgangsfeld sind: BxHxT (400x1400x665) mm

Luftisolierte MS-Schaltanlagen
Die luftisolierte Schaltanlagen werden meist in begehbaren Trafostationen eingesetzt.
Durch den modularen Aufbau können Lasttrennschalter selbst bei unter Spannung liegender Sammelschiene gewechselt werden.
Die Maße für ein Kabelfeld oder Trafoabgangsfeld sind: BxHxT (750x1900x735) mm

Wartung und Instandhaltung oder den Umbau von MS-Schaltanlagen verschiedener Fabrikate führen wir im gesamten Bundesgebiet gerne für Sie durch.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung:

Telefon: 02771 26532-0
Telefax: 02771 26532-20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!